Digitalisierung! — Aber wozu?

Bücher, Nutzung

Weshalb und wozu, oder anders gefragt: für wen digitalisieren Bibliotheken gemeinfrei gewordene Literatur aus ihren Magazinen?

In den Twitter- und Kommentarreaktionen zum Golem-Post wurde u.a. darauf hingewiesen, dass Bibliotheken ihren Altbestand nicht zum Zweck des ‘Lesens’ digitalisieren, sondern zu den ‘höheren’ Zwecken der  Bestandserhaltung (Schonung des Originals) und der Forschung.

Dagegen ist die epub-lisierung als Nebensächliches zu sehen, das andere (aber nicht die Bibliotheken) angehen können.