Das Alibibuch in der Bibliothek

Bibliothek, Dekonstruktion

Bibliotheken brüsten sich (zurzeit) gerne damit, öffentliche Orte ohne Konsumzwang zu sein, die allen Gesellschaftsschichten offen stünden, und versuchen sich so von Orten wie Starbucks* abzugrenzen, die (auch) freies WLAN anbieten und gerne als Arbeitsorte angenommen werden.

Aber besteht wirklich kein Konsumzwang in Bibliotheken?

Advertisements

Bibliotheken und Armutsbekämpfung

Advocacy, Dekonstruktion, Forschung

Die Behauptung wird immer wieder aufs neue aufgestellt, so auch in der aktuellen Presseerklärung des DBV: Bibliotheken unterstützen Armutsüberwindung durch die kostenfreie Bereitstellung von Informationen.